„Lesen, Staunen, Forschen“ Kitas in Hessen erhalten MINT-Geschichtenset
19. September 2018

Mit den spannenden Geschichten über die Ausflüge von Paul und Marie in die Welt der Farben, des Lichts, der Akustik und der Mathematik werden ab sofort alle Kitas in Hessen ausgestattet. Entstanden sind die Geschichten in der Forscherstation.  In dem Projekt, das sich über alle Bundesländer erstreckt, statten die Klaus Tschira Stiftung und die Stiftung Lesen in Zusammenarbeit mit der Forscherstation auch alle rund 3.600 Kindertagesstätten in Hessen mit je einem MINT-Geschichtenset „Lesen, Staunen, Forschen“ aus. Die Bücher enthalten Wissenswertes und Mitmachideen rund um die Phänomene Farben, Licht, Akustik und Mathematik. Zu den Sets gehört auch eine Begleitbroschüre, in der pädagogische Fachkräfte Anregungen erhalten, wie die Themen der Bücher mit Kindern vertieft werden können.

Die Pressemitteilung finden Sie hier (PDF).

Die Forscherstation im Wegweiser Weiterbildung
19. September 2018

Mit einem Best Practice-Beispiel ist die Forscherstation in einer neuen Publikation der Weiterbildungsinitiative frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) vertreten. Im 13. Band der Reihe „Wegweiser Weiterbildung“ steht diesmal frühe naturwissenschaftliche Bildung im Mittelpunkt. Der Wegweiser zeigt anschaulich, wie vielfältig die Handlungsanforderungen an Kita-Fachpersonal sind und führt diese erstmals in einem umfassenden Kompetenzprofil zusammen. Anhand von drei Beispielen – darunter die Fortbildungsreihe der Forscherstation „Mit Kindern die Welt entdecken“ – wird gezeigt, wie Fachkräfte beim Erwerb dieser Kompetenzen unterstützt werden können. Der Wegweiser kann über die Website der WiFF bestellt oder direkt hier heruntergeladen werden.

Veranstaltungen

September, 2018

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

-

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

Keine Veranstaltungen

X
X