Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Corona Virus haben wir uns entschieden bis einschließlich 20.4.20 unsere Angebote abzusagen. Weitere Informationen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.

Weihnachtsspende an zwei Organisationen in der Region
16. Dezember 2019

Mit ihrer diesjährigen Weihnachtsspende möchte die Forscherstation die Arbeit der Klinikschule Mannheim und Transition Town e.V. Heidelberg unterstützen. Das Geld für die Spende wurde von der Klaus Tschira Stiftung zur Verfügung gestellt. Die Schule für Kranke I in Mannheim ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum für Schülerinnen und Schüler, die in längerer Krankenhausbehandlung sind. Die Schule hat die Aufgabe, akut und chronisch erkrankte Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen und Schularten zu unterrichten, denen es über längere Zeit nicht möglich ist, am Unterricht ihrer Heimatschule teilzunehmen. Transition Town e. V. Heidelberg hat es sich zur Aufgabe gemacht, lokale Lösungen gegen den Klimawandel und knapper werdende Ressourcen zu entwickeln und umzusetzen, wie zum Beispiel die regelmäßige Veranstaltung eines Repair Cafés, um Dinge zu reparieren, länger zu nutzen und damit Ressourcen zu sparen. Ein weiteres Ziel des Vereins ist es, die Menschen für gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Veränderungen vorzubereiten und handlungsfähig zu machen.

Nicht aus der Luft gegriffen – Neue Lernwerkstatt der Forscherstation eröffnet
21. November 2019

Im Rahmen des dritten Mitmach-Forums „Forsch mit! Naturwissenschaft für Kita und Grundschule!“ hat die Forscherstation ihre neue Lernwerkstatt eröffnet. Rund 150 pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus dem Kita- und Grundschulbereich nahmen den neu ausgestatteten Raum in Augenschein und nutzten die Gelegenheit, sich in verschiedenen Vorträgen und an Mitmach-Ständen über das gesamte Angebot der Forscherstation zu informieren.

Die Pressemitteilung zur Veranstaltung finden Sie hier.

Die Vorträge von Forsch mit! und Informationen zur Evaluation können Sie hier herunterladen.

Kennenlern-Nachmittag für Grundschullehrkräfte in Sinsheim
11. November 2019

Die Welt aus den Angeln hebeln

Spätzlepresse, Nussknacker, Locher, Schere. Überall begegnet er uns – der Hebel und seine Wirkung. Und dies ist nur eines von fünf spannenden Themen, die in der Fortbildung „Der Welt auf der Spur“ behandelt werden, auf die wir Sie bei diesem Kennlern-Nachmittag neugierig machen möchten. Frau Dr. Pflüger-Schmezer stellt Lernumgebungen vor, die Sie gleich am nächsten Tag in Ihrer Klasse ganz einfach mit Alltagsgegenständen umsetzen können.

Am Dienstag, den 14. Januar 2020 von 16:00 bis 18:30 Uhr in Sinsheim-Steinsfurt.

Alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungen

April, 2020

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

Keine Veranstaltungen

X
X