Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.

Die Forscherstation auf der GDSU
9. März 2020

Vor einem vollen Auditorium stellte Dr. Katrin Schneider-Özbek, Projektleiterin und Fortbildnerin in der Forscherstation, auf der GDSU-Tagung (Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts) in Augsburg vor, wie man Philosophieren über Naturphänomene als Teil von Literacy verstehen kann. Im Anschluss gab es eine kurze Diskussion mit dem interessierten Fachpublikum.

Dr. Tim Billion-Kramer von der Forscherstation, Erziehungswissenschaftler und Grundschullehrer, stellte auf der GDSU-Tagung die Entwicklung eines neuen Forschungsinstruments zu naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen vor. Dabei werden die Lehrkräfte gebeten, verschiedene Unterrichtssituationen zu beurteilen. Ziel ist dabei, die Expertise von Lehrkräften nicht abstrakt zu erheben, sondern möglichst nahe an realistischen Unterrichtssituationen.

Auftakt Erstlesebuch in Hessen
3. März 2020

Petra Gürsching, Geschäftsführerin der Forscherstation, und Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, haben in der Wiesbadener Goetheschule ein Exemplar des Erstlesebuches „Das Abenteuer-Forschercamp“ an den hessischen Kultusminister, Prof. Dr. R. Alexander Lorz, überreicht. Dieser las den Kindern der 1. Klasse aus dem Buch vor. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die naturwissenschaftlichen Anregungen aus dem Buch in der Praxis zu erkunden.

Foto: Achim Katzberg / Stiftung Lesen

Lesen lernen und experimentieren: 30.000 Grundschulkinder erhalten MINT-Erstlesebuch „Das Abenteuer-Forschercamp“
18. Februar 2020

Stiftung Lesen und die Forscherstation überreichen dank der Förderung der Klaus Tschira Stiftung ab dem 2. März 2020 das MINT-Erstlesebuch „Das Abenteuer-Forschercamp“ kostenfrei an 30.000 Erstklässlerinnen und Erstklässler in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Das Buchgeschenk ist zentraler Bestandteil eines gemeinsamen Pilotprojekts, um das Lesenlernen und frühe naturwissenschaftliche Bildung miteinander zu verbinden.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Veranstaltungen

September, 2020

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

25Sep14:0019:00FortbildungHeute das Morgen gestalten

X
X