Mit Kindern die Welt entdecken –
Naturwissenschaft im Kita-Alltag erleben

Naturwissenschaftliche Themen lassen sich an vielen Stellen im Kitaalltag entdecken. Beim Teig rühren, Seifenblasen, die im Spülwasser entstehen, Suppenkellen, mit denen Töne erzeugt werden können, „knickende“ Löffel oder blubbernde Farbspiele im Wasserglas.

In dieser Fortbildungsreihe erforschen pädagogische Fachkräfte spannende Naturphänomene unter Verwendung von Alltagsmaterialien. Ziel der Fortbildungsreihe ist es, den Teilnehmenden neue Impulse dafür zu geben, frühe naturwissenschaftliche Bildung mit einfachen Mitteln in den Kitaalltag zu integrieren. Gemeinsam werden praktische Wege und Herangehensweisen erprobt und reflektiert, um Themen der Kinder aufgreifen und naturwissenschaftliche Lernumgebungen gestalten und begleiten zu können. So werden die Teilnehmenden in ihrem pädagogischen Handeln unterstützt, um sich gemeinsam mit den Kindern immer wieder aufzumachen, die Welt neu zu entdecken.

An dieser Fortbildung können auch pädagogische Fachkräfte aus Krippe und Hort teilnehmen. Im Mittelpunkt der Fortbildung steht aber die Arbeit mit Kindern im Kindergartenbereich.

Termine

Herbst 2019

Der Kurs ist bereits ausgebucht!

Samstag, 28.09.2019 von 10:00 bis 14:30 Uhr
Dienstag, 22.10.2019 von 16:00 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 26.11.2019 von 16:00 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 14.01.2020 von 16:00 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 11.02.2020 von 16:00 bis 18:30 Uhr

Frühjahr 2020

Samstag, 14.03.2020 von 10:00 bis 14:30 Uhr
Dienstag, 21.04.2020 von 16:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag, 19.05.2020 von 16:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag, 16.06.2020 von 16:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag, 14.07.2020 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Das Anmeldeformular für das Frühjahr 2020 finden Sie hier (PDF).

Herbst 2020

Samstag, 17.10.2020 von 10:00 bis 14:30 Uhr
Dienstag, 10.11.2020 von 16:00 bis 19.00 Uhr
Dienstag, 08.12.2020 von 16:00 bis 19.00 Uhr
Dienstag, 12.01.2021 von 16:00 bis 19.00 Uhr
Dienstag, 09.02.2021 von 16:00 bis 19.00 Uhr

Das Anmeldeformular für den Herbst 2020 finden Sie hier (PDF).

Ort

Forscherstation
Speyerer Str. 6
69115 Heidelberg

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten jeweils um verbindliche Anmeldung für alle fünf Termine.

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Dina Peters
Tel.: +49 (0) 6221-477 742
Fax: +49 (0) 6221- 477 749
peters@forscherstation.info

X
X