Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.

Informationsflüsse: Eine empirische Studie zur Zusammenarbeit von Elternhaus und Kindergarten im Bereich der frühen naturwissenschaftlichen Bildung

Dissertation von Dr. Brigitte Pflüger-Schmezer

Inhalt

Während Kitas mit ihrer frühen naturwissenschaftlichen Bildung stark an Bedeutung gewonnen und wissenschaftlich begleitet werden, gibt es in Bezug auf das Elternhaus der Kinder kaum wissenschaftliche Studien. Die Ergebnisse der Interviewstudie zeigen, dass es einen regen Informationsfluss zwischen den Einrichtungen und den Elternhäusern gibt. Die Ergebnisse zeigen aber auch, dass die Kommunikation an der Oberfläche bleibt, und Ziele und Inhalte früher naturwissenschaftlicher Bildung nur lückenhaft transportiert werden. Die Kommunikationskompetenz sollte zwingend in Aus- und Weiterbildungskonzepte aufgenommen werden. Die Studie zeigt Möglichkeiten zum Aufbau der Kommunikationskompetenz.

Quelle

Weitere Informationen bei:

Dr. Brigitte Pflüger-Schmezer Tel.: +49 (0) 6221 – 477-766 Pflueger-Schmezer@forscherstation.info  
X
X