Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.
rotes Ausrufezeichen in einer weißen Kreisfläche auf rotem Hintergrund

Aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen
4. Januar 2021

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und des Lockdowns werden alle unsere Veranstaltungen online durchgeführt. Sollte dennoch eine Veranstaltung storniert werden müssen, kontaktieren wir Sie direkt per E-Mail.

Unsere Materialbibliothek bleibt geschlossen. Alle Informationen finden Sie hier.

Damit uns Ihre Anfragen zuverlässig erreichen, bitten wir Sie, uns ausschließlich per E-Mail zu kontaktieren. Eine Liste mit den E-Mailadressen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier oder Sie schicken Ihre Mail an kontakt@forscherstation.info

FORSCH MIT! Mittwoch, 20. November 2019, 15:00–19:00 Uhr in der Forscherstation

Forsch mit! am Mittwoch, 27. Januar 2021
10. Januar 2021

Unsere Veranstaltung „Forsch mit!- Naturwissenschaft für Kita und Grundschule“, die im November ausgefallen ist, findet nun am Mittwoch, den 27. Januar 2021, online stattfindet.

Für pädagogische Fachkräfte aus Krippe, Kita und Förderschule beginnt die Veranstaltung um 14:30 Uhr. Bitte folgen Sie diesem Link (eine Registrierung ist nicht nötig).

Für Grundschullehrkräfte beginnt die Veranstaltung um 17:30 Uhr. Bitte folgen Sie diesem Link (eine Registrierung ist nicht nötig).

Weihnachtsspende
14. Dezember 2020

Auch in diesem Jahr möchte die Forscherstation mit ihrer Weihnachtsspende eine Einrichtung aus der Region unterstützen. Das Team der Forscherstation hat folgende Organisation ausgewählt: Freezone bietet Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die ganz oder teilweise auf der Straße leben, in Mannheim niedrigschwellige Angebote der Jugendhilfe. Dies umfasst neben dem Angebot einer Anlaufstelle und Streetwork durch Freezone auch das Projekt StreetNight und die Mannheimer Straßenschule. Das Geld für die Spende wurde von der Klaus Tschira Stiftung zur Verfügung gestellt.

Foto: Freezone

X
X