Wer piept denn da?
Workshop zu Vogelhausbau, -futter und -beobachtung

Was machen eigentlich unsere kleinen gefiederten Freunde, wenn es draußen kalt wird? Manche reisen in den Süden und besuchen uns erst im Frühling wieder. Doch was ist mit den Daheim-Gebliebenen? Sind es immer die gleichen Vögel, die im Winter bei uns bleiben? Bekommen diese Vögel ein Wintergefieder, damit sie nicht frieren? Wo und wie schlafen Vögel eigentlich? Um alle Fragen rund um Meise, Rotkehlchen und Co. zu beantworten, nimmt Dr. Nina Schaller Sie mit in die spannende Welt der kleinen Piepmätze. An drei aufeinander aufbauenden Abenden erleben Sie, wie Sie aus Ihrem Kindergarten eine winterliche Vogel-Beobachtungs-Station machen können.

Termine

Herbst 2017

1. Termin: Mittwoch, 15.11.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr
2. Termin: Mittwoch, 13.12.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr
3. Termin: Mittwoch, 17.01.2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr

Das Anmeldeformular für den Herbst 2017 finden Sie hier (PDF).

Herbst 2018

Mittwoch, 07.11.2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch, 12.12.2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch, 16.01.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr

Das Anmeldeformular für den Herbst 2018 finden Sie hier (PDF).

Ort

Forscherstation
Speyerer Str. 6
69115 Heidelberg

Wir bitten jeweils um verbindliche Anmeldung für alle drei Termine. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung und Fragen an:

Dina Peters
Tel.: +49 (0) 6221 – 477-742
Fax: +49 (0) 6221 – 477-749
peters@forscherstation.info

X
X